Um in Notfällen wie bei einem Feuer oder einem Sturm sowie nach einem Einbruch einen klaren Kopf zu bewahren, helfen die folgenden Checklisten weiter. Wenn Sie sich an diesen Punkten orientieren, vereinfachen Sie die Schadensabwicklung.

  • Melden Sie uns unverzüglich den Schaden.
  • Tun Sie alles Notwendige, um den Schaden zu mindern.
  • Bewahren Sie die Reste zerstörter oder beschädigter Sachen bis zur Besichtigung durch den Schadenregulierer auf.
  • Erstellen Sie ein Verzeichnis der vom Schaden betroffenen Sachen.
  • Verändern Sie nichts am Schadensort.